EUCOOKIELAW_BANNER_TITLE

Rotes Siel Emden - Sanierung der Straßenbrücke, der Uferanlagen und der Fußgängerbrücke

Themenbereich:

Infrastrukturplanung

Bauherr:

Stadt Emden

Fertigstellung:

2013

Leistungen:

Planung, Bauleitung und Statik

Bereich: Tiefbau & Infrastruktur

Die Verbindung des Ems-Jade-Kanals mit dem Emder Hafen erfolgt über das Rote Siel und dem Falderndelft. Dieser Bereich ist durch eine historische Bebauung geprägt und steht komplett unter Denkmalschutz.

Die Straßenbrücke am Roten Siel, die Radfahrerbrücke am Wall und die Uferwände am Roten Siel sowie am Falderndelft waren zum großen Teil abgängig. Die alte Drehbrücke wurde durch eine neue Klappbrücke ersetzt und die Wallbrücke saniert und automatisiert. Die Uferwände am Roten Siel wurden komplett erneuert und mit Klinkerfertigteilen versehen, um den historischen Vorgaben der preussischen Kappen möglichst nahezukommen. An der alten Musikschule wurde eine Treppen- und Sitzplatzanlage aus Klinkern geschaffen, um den Bereich aufzuwerten. Am Falderndelft wurde die vorhandene Spundwand mit vorgehängten Betonfertigteilen und einer kompletten Spundwandkopfsanierung stabilisiert. Im kompletten Bereich des Roten Sieles und des Falderndelftes erfolgte eine Neugestaltung der Freianlagen durch neue Materialien, Wege, Plätze und Rampen.

Kompetenz by Thalen
Entdecken Sie unsere Projekte

Die Thalen Consult GmbH ist Teil der Thalen Gruppe