EUCOOKIELAW_BANNER_TITLE

Erweiterung der Kläranlage Damme

Themenbereich:

Kläranlagen

Baujahr:

2007

Fertigstellung:

2008

Leistungen:

Leistungsphasen 1-6 der HOAI

Auftraggeber:

OOWV Brake

Auftraggeber:

OOWV Brake

Bereich: Tiefbau & Infrastruktur

Die Erweiterung der Kläranlage Damme war aufgrund der steigenden Anschlusstätigkeit und der verschärften Reinigungsanforderungen an das Einleiten von Abwasser erforderlich. Die Kläranlage Damme wurde am vorhandenen Standort als zentrale Kläranlage für eine Anschlussgröße von 27.000 Einwohner ausgebaut. Wesentlicher Bestandteil der Erweiterung ist der Neubau der biologischen Reinigungsstufe.

In einem zweiten Belebungsbecken mit einem Gesamtvolumen von ca. 2.100 m³ wird die Nitrifikation/Denitrifikation durchgeführt. Das vorhandene Belebungsbecken wird ebenfalls weiter genutzt. Das anschließende Nachklärbecken hat einen Durchmesser von 20,50 m und dient gemeinsam mit dem alten Becken der biologischen Reinigung.

Alle Becken wurden mit der entsprechenden maschinellen und elektronischen Ausrüstung ausgestattet. Der Lufteintrag erfolgt über frequenzgeregelte Drehkolbengebläse, die in der neuen Halle installiert wurden. In dieser Halle wurden ebenfalls die neue Vorreinigung als Kompaktanlage sowie die Elektrotechnik angeordnet. Weiterhin wurde das vorhandene Betriebsgebäude umgebaut, um den Sozialbereich besser zu gestalten. 

Kompetenz by Thalen
Entdecken Sie unsere Projekte

Die Thalen Consult GmbH ist Teil der Thalen Gruppe